Skip to main content

Heimzapfanlage Vergleich

Nachfolgend handelt es sich nicht um einen Heimzapfanlagen Test, sondern lediglich um einen Vergleich verschiedener objektiver Faktoren der Produkte:

BierzapfanlageEigenschaftenBewertungZum Angebot auf Amazon
Krups VB5020FR Beertender 90*Krups VB5020FR Beertender 90+ nur 4 kg leicht
+ 70 Watt
+ 29 x 39,5 x 20,5 cm
+ Biertemperatur bei 4°C
+ einfache Öffnungsmechanik
Merkmale:5 Stars (5 / 5)
Fassungsvermögen:5 Stars (5 / 5)
Gewicht:5 Stars (5 / 5)
Gesamt:5 Stars (5 / 5)

Zur Bewertung

 


Klarstein BRD Hopfenthal*Klarstein BRD Hopfenthal+ Stellfläche
+ für für 2 Biergläser gleichzeitig
+ 72 Watt
+ LED-Display
+ Pumpsystem ohne CO²-Patrone
Merkmale:5 Stars (5 / 5)
Fassungsvermögen:5 Stars (5 / 5)
Gewicht:5 Stars (5 / 5)
Gesamt:5 Stars (5 / 5)

Zur Bewertung

 


Philips HD3620/25 Perfect Draft*Philips Perfect Draft+ Schwarz-, Chrom-Design
+ Temperaturanzeige
+ Co2 Betrieb
+ max. maximale Betr.Temp: 32 °C
+ kühlt Bier auf 3° C
+ spülmaschinenfeste Auffangschale
Merkmale:5 Stars (5 / 5)
Fassungsvermögen:5 Stars (5 / 5)
Gewicht:4 Stars (4 / 5)
Gesamt:4.5 Stars (4,5 / 5)

Zur Bewertung

 


Clatronic BZ 3233*Clatronic BZ 3233+ CO2-Betrieb
+ inkl. CO2 Patrone
+ kühlt bis auf ca. 4,5°C
+ StiWa GUT
Merkmale:5 Stars (5 / 5)
Fassungsvermögen:5 Stars (5 / 5)
Gewicht:4 Stars (4 / 5)
Gesamt:4.5 Stars (4,5 / 5)

Zur Bewertung

 


Ezetil Bier-Maxx*Ezetil Bier-Maxx+ mit CO2-Druckregelung
+ 230 Volt
+ Integriertes Kühlsystem
+ für 5-Liter-Partyfässer
Merkmale:5 Stars (5 / 5)
Fassungsvermögen:5 Stars (5 / 5)
Gewicht:3 Stars (3 / 5)
Gesamt:4 Stars (4 / 5)

Zur Bewertung

 


*Durch einen Klick werden Sie zu Amazon weitergeleitet

Ein frisch gezapftes kühles Blondes ist die tatsächliche Königin unter den Bieren. Die Qualität kann noch so gut sein, in einer Flasche abgefüllt oder gar aus einer Dose reicht ein Bier Heimzapfanlageniemals an eines heran, das frisch gezapft wurde. Besonders wenn Sie häufiger Gäste empfangen und dabei Bier zum Ausschank kommt, gewinnt eine Heimzapfanlage durchaus an Attraktivität.

Vorteile einer Heimzapfanlage

Der augenscheinlichste Vorteil einer Heimzapfanlage ist der des Geschmacks. Jeder Bierliebhaber kennt schließlich den geschmacklichen Unterschied zwischen einem Flaschen- oder Dosenbier und dem, das frisch aus dem Zapfhahn kommt. Die Schaumkrone ist optimal, ebenso wie die Spritzigkeit. Gleichzeitig stellt dies auch einen optischen Vorteil dar, das Auge trinkt schließlich mit. Eine Heimzapfanlage gewährleistet überdies, dass Sie auch wirklich immer genügend Bier im Haus haben, auch wenn einmal unerwartet Gäste kommen sollten. Diese wissen diesen Support durchaus zu schätzen, denn wo bekommt man schon im privaten Kreis ein Bier frisch vom Fass? Sollten Sie häufiger in die Verlegenheit geraten, eine Party zu schmeißen, oder sind die Biergläser an langen Grillnachmittagen häufiger im Einsatz, lohnt sich die Anschaffung einer Heimzapfanlage auch preislich. Schließlich ist das Bier in den größeren Mengen auch günstiger.

Produkte auf Amazon.de anzeigen

Hersteller von Heimzapfanlagen

Vor nicht wenigen Jahren galt die Heimzapfanlage von Philips in Deutschland als regelrechte Innovation. Die Möglichkeit, Bier aus einem kleinen Fass zuhause frisch zu zapfen, war neu, die PerfectDraft zudem auch optisch überzeugend. Zeitgleich stürmte eine von Krups in Zusammenarbeit mit Heineken entwickelte Zapfanlage die Haushalte. Mittlerweile haben zahlreiche andere Hersteller nachgezogen. Neben Philipps regieren heute vor allen Dingen Klarstein und Syntrox den Markt mit ihren Heimzapfanlagen. Alternativ gibt es spätestens mit dem Beginn der jährlichen Grillsaison wieder so genannte Partyfässer von allen gängigen Biersorten – allerdings sind sich echte Bierliebhaber einig, dass diese den aus Heimzapfanlagen gezapften Bieren nicht das Wasser reichen können.

Bildquelle: © MABO – Fotolia.com

Rating: 4.4. From 48 votes.
Please wait...