Skip to main content

Krups Bierzapfanlagen Vergleich

Nachfolgend handelt es sich nicht um einen Krups Bierzapfanlagen Test, sondern lediglich um einen Vergleich anhand objektiver Faktoren der Produkte:

Krups BierzapfanlageEigenschaftenBewertungZum Angebot auf Amazon
Krups VB5020FR Beertender 90*Krups VB5020FR Beertender 90+ nur 4 kg leicht
+ 70 Watt
+ 29 x 39,5 x 20,5 cm
+ Biertemperatur bei 4°C
+ einfache Öffnungsmechanik
Merkmale:5 Stars (5 / 5)
Fassungsvermögen:5 Stars (5 / 5)
Gewicht:5 Stars (5 / 5)
Gesamt:5 Stars (5 / 5)

Zur Bewertung

 


Krups VB700800 Beertender 90*Krups VB700800 Beertender 90+ Thermoplast
+ Design: Schwarz
+ 48,5 x 28,9 x 49,2 cm
+ 7 kg
Merkmale:5 Stars (5 / 5)
Fassungsvermögen:5 Stars (5 / 5)
Gewicht:4 Stars (4 / 5)
Gesamt:4.5 Stars (4,5 / 5)

Zur Bewertung

 


*Durch einen Klick werden Sie zu Amazon weitergeleitet

Wer in früheren Zeiten zu einer Grillparty einladen wollte, musste ausreichend Bierflaschen im Kühlschrank lagern. Heute sieht die Welt für Liebhaber des goldenen Gerstensaftes da schon ganz anders aus: Heimzapfanlagen bieten die Möglichkeit, ohne größeren Aufwand auch im privaten Rahmen frisch gezapftes Bier servieren zu können – perfekt gekühlt mit einer obligatorischen vollen Schaumkrone. Vorreiter dieser Maschinen war übrigens eine aus dem Hause Krups.

Produkte auf Amazon.de anzeigen

Krups im Profil

Robert Krups gründete 1860 sein Unternehmen, welches von Anfang an modernste Technologien im Haushalt präsentierte. Der Mixer von Krups wurde seinerzeit legendär und gilt bis heute als eines der innovativsten Haushaltsgeräte seiner Generation. Heute gehört Krups zum französischen Konzern SEB, ist hierzulande jedoch nach wie vor unter seinem ursprünglichen Namen auf dem Markt. In Sachen Heimzapfanlage hatte Krups auch von Anbeginn an die Nase vorn. Krups entwickelte in Kooperation mit der niederländischen Bierbrauerei zeitgleich mit Philips die erste Bierzapfanlage für den Hausgebrauch und setzte damit Maßstäbe. Anschließende Patentstreitigkeiten mit Philips konnten gütlich geklärt werden, so dass beide Unternehmen sich in diesem Markt etablierten.

Modelle von Krups

Beertender hieß die erste Heimzapfanlage, die Krups gemeinsam mit Heineken Bier entwickelte und auf den Markt brachte. Da diese Zapfanlage in ihrer Funktionalität der PerfectDraft von Philips sehr ähnelte, gerieten die beiden Großunternehmen in rechtliche Streitigkeiten. Diese konnten jedoch gütlich beigelegt werden, und beide Geräte blieben auf dem Markt. Die Beertender B90 ist bis heute eine der meist verkauften Zapfanlagen. Sie ist klassisch elegant und überzeugt durch ihre ausgesprochene Qualität, die sich im Geschmack des Gezapften nur zu deutlich zeigt.

Rating: 4.2. From 43 votes.
Please wait...