Skip to main content

Syntrox Bierzapfanlage Vergleich

Nachfolgend handelt es sich nicht um einen Syntrox Bierzapfanlagen Test, sondern lediglich um einen Vergleich anhand objektiver Faktoren der Produkte:

Syntrox BierzapfanlageEigenschaftenBewertungZum Angebot auf Amazon
Syntrox Gino Gelati*Syntrox Gino Gelati+ Ein-/Ausschalter mit Kontrollleuchte
+ integrierter Bierkühler
+ 7 Kg
+ 435 x 320 x 450 mm
+ 72 Watt bei 220-240 V
Merkmale:5 Stars (5 / 5)
Fassungsvermögen:5 Stars (5 / 5)
Gewicht:5 Stars (5 / 5)
Gesamt:5 Stars (5 / 5)

Zur Bewertung

 


*Durch einen Klick werden Sie zu Amazon weitergeleitet

Spätestens im Sommer wünscht sich so mancher die Möglichkeit, sich jederzeit nach Bedarf und Belieben ein frisches Bier zapfen zu können. Schließlich schmeckt es aus keiner Flasche und erst recht aus keiner Dose so gut wie frisch aus dem Zapfhahn. Wenn man darüber hinaus auch noch häufiger Gäste hat, ist der Gedanke an eine kleine Heimzapfanlage durchaus naheliegend. Gemäß der Parole „Wer die Wahl hat, hat die Qual“, gilt es, sich mit den verschiedenen Herstellern vertraut zu machen. Weniger bekannt dürfte da Syntrox sein.

Produkte auf Amazon.de anzeigen

Syntrox Germany im Profil

Syntrox Germany bezeichnet sich selbst treffenderweise als Hersteller bezahlbarer und dennoch hochwertiger Elektrogeräte. Den Qualitätsanspruch, den das Unternehmen erhebt, unterstreicht es mit der Tatsache, dass es nicht nur Elektrogeräte für den Privathaushalt, sondern ebenso für den gewerblichen Zweck, beispielsweise in der Gastronomie, anbietet. Dass es hierbei mehr als irgendwo anders auf Langlebigkeit und Belastbarkeit ankommt, muss nicht extra erwähnt werden. Syntrox‘ Produktpalette reicht von Backöfen, Dampfreinigern und Dönergrills über Eismaschinen, Elektrokamine und Klimageräte bis hin zu Laubsaugern, Popcorn Makern und Raclette Grills.

Kurz: Es gibt nichts Elektronisches, das nicht von Syntrox produziert wird. Selbstverständlich gehören auch hochwertige Bierzapfanlagen zum Sortiment.

Modelle von Syntrox Germany

Syntrox Germany hat derzeit eine digitale Bierzapfanlage auf dem Markt, die es mit den großen Brüdern Philips und Krups durchaus aufnehmen kann. Das Besondere am Bier-Chef BC 300-P ist, dass diese Zapfanlage ohne eine CO2-Patrone auskommt, sondern vollständig durch ein integriertes und patentiertes Pumpsystem auskommt. So verspricht Syntrox auch über lange Sicht ein stets frisch gezapftes Bier, wann immer Sie es sich wünschen.

Rating: 4.5. From 37 votes.
Please wait...